Funk der Behörden und Organisationen
mit
S icherheitsaufgaben

Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 810

Die Feuerwehrdienstvorschrift 810 (FwDV 810) ist Grundlage für den Sprechfunkdienst im nichöffentlichen Landfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Sie ist wortgleich mit der Polizei-Dienstvorschrift PDV 810, der KatSDV 810 und gilt auch für die Sanitätsorganisationen.

Welche Behörden und Organisationen Zählen zu den BOS?

In Teil 1 der “Richtlinien für den nichtöffentlichen beweglichen Landfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben” ist festgelegt wer zu den BOS gehört.
- Die Polizei der Länder
- die Polizei- und Katastrophenschutzbehörden der Länder, Gemeinden und Gemeindeverbände
- private Organisationen des Katastrophenschutzes
- die Bundeszollverwaltung
- die Feuerwehren
- das Technische Hilfswerk
- die Hilfsorganisationen, auch Sanitätsorganisationen genannt (ASB,DRK,JUH,MHD,DLRG...)

Ausbildungsunterlagen und Ausschnitte aus den Lehrgängen:

Verkehrsarten

Verkehrsformen

Vorrangstufen

Geheimhaltungsgrad

Letzte Änderung:
 

25.10.2014
 17:49 Uhr

WWW.FEUERWEHRALTDORF.ORG



Besucher:
 

BOS Funk




 

Startseite
Aktuelles
Einsatzdatenbank
Termine/Downloads
Über Uns
Vereinsleben
Jugendgruppe
Ausbildung
Foto-Album
Berichte
Links
Kontakte
Copyright-Impressum