Funk der Behörden und Organisationen
mit
Sicherheitsaufgaben

Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 810

Die Feuerwehrdienstvorschrift 810 (FwDV 810) ist Grundlage für den Sprechfunkdienst im nichöffentlichen Landfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Sie ist wortgleich mit der Polizei-Dienstvorschrift PDV 810, der KatSDV 810 und gilt auch für die Sanitätsorganisationen.

Welche Behörden und Organisationen Zählen zu den BOS?

In Teil 1 der “Richtlinien für den nichtöffentlichen beweglichen Landfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben” ist festgelegt wer zu den BOS gehört.
- Die Polizei der Länder
- die Polizei- und Katastrophenschutzbehörden der Länder, Gemeinden und Gemeindeverbände
- private Organisationen des Katastrophenschutzes
- die Bundeszollverwaltung
- die Feuerwehren
- das Technische Hilfswerk
- die Hilfsorganisationen, auch Sanitätsorganisationen genannt (ASB,DRK,JUH,MHD,DLRG...)

Ausbildungsunterlagen und Ausschnitte aus den Lehrgängen:

Verkehrsarten

Verkehrsformen

Vorrangstufen

Geheimhaltungsgrad

Letzte Änderung:
 

18.09.2014
 20:07 Uhr

WWW.FEUERWEHRALTDORF.ORG



Besucher:
 

BOS Funk




 

Startseite
Aktuelles
Einsatzdatenbank
Termine/Downloads
Über Uns
Vereinsleben
Jugendgruppe
Ausbildung
Foto-Album
Berichte
Links
Kontakte
Copyright-Impressum